wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Cabernet Dorio

Die rote Rebsorte (Zuchtnummer We 71-817-89) ist eine Neuzüchtung zwischen Blauer Limberger (Blaufränkisch) x Dornfelder gemäß im Jahre 2012 veröffentlichten DNA-Analysen. Die in der Zuchtliste angegebene Kreuzung von Dornfelder x Cabernet Sauvignon hat sich dabei als falsch herausgestellt. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1971 durch die Züchter Helmut Schleip und Bernd H. E. Hill an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg). Der Sortenschutz wurde wurde im Jahre 2003 erteilt. Aus denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung Cabernet Dorsa entstanden. Die mittel bis spät reifende, frostharte Rebe erbringt einen samtigen Rotwein mit dezent ausgeprägten Tanninen. Sie wird in Deutschland hauptsächlich in den Anbaugebieten Pfalz, Rheinhessen und Württemberg (34 ha) sowie in der Schweiz (0,2 ha) angebaut. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 34 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.992 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER