wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.415 ausführlichen Einträgen.

Abfüller

Im Sinne des Weingesetzes ein Betrieb, der Weine in Flaschen oder andere Gebinde abfüllt und unter seinem Namen vermarktet. Nach dem Weinbezeichnungsrecht ist der Abfüller für den Inhalt bzw. das Produkt verantwortlich, auch wenn er nicht der Erzeuger ist. Der Name des Abfüllers und seine Firmenadresse müssen auf dem Etikett aufscheinen. Die Hinweise auf den Abfüller (abgefüllt) beginnen in anderen Ländern mit Imbottigliato (italienisch), mise en bouteille (französisch), Embottelado (spanisch) und Engarrafado (portugiesisch). Innerhalb der EU folgt bei Nicht-Qualitätsweinen (Landwein, Wein) darauf nicht der Name des Abfüllers, sondern zum Beispiel der Code für eine Provinz (Italien) oder ein Département (Frankreich). In Deutschland ist in der Amtlichen Prüfnummer der Erzeuger bzw. Abfüller in Form eines Zahlencodes enthalten. Siehe auch unter Erzeugerabfüllung.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.415 Stichwörter · 47.151 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.728 Aussprachen · 170.498 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe