wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Geisenheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der traditionsreiche Betrieb wird seit dem Jahre 1984 von Dipl. Ing. Alexander und seiner Frau Dipl. Önol. Karin Seip-Freimuth geführt. Eine Straußwirtschaft ist angeschlossen. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche in den Lagen Kilzberg, Kläuserweg, Mäuerchen und Mönchspfad (Geisenheim), sowie Bischofsberg, Kirchenpfad und Magdalenenkreuz (Rüdesheim). Sie sind hauptsächlich mit den Sorten Riesling mit 65% und Spätburgunder (Pinot Noir) mit 25%, der Rest mit Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris) und Sauvignon Blanc bestockt. Alle Weine sind Gutsabfüllungen, da nur eigene Weine an- und ausgebaut werden. Die Weine werden temperaturgesteuert kühl vergoren und zum überwiegenden Teil trocken ausgebaut. Es werden auch Weinbrand und flaschenvergorener Sekt produziert. Das Weingut ist seit 1999 Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER