wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.404 ausführlichen Einträgen.

Quebranta

Die rote Rebsorte (auch Quebranta Peruana) stammt aus Peru. Gemäß zuletzt im Jahre 2017 erfolgten DNA-Analysen handelt sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Mission (Listán Prieto) x Negra Mole (Negramoll). Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siedazu unter Molekulargenetik). Sie wird dort hauptsächlich als Grundwein für die Produktion des Branntweins bzw. des peruanischen Nationalgetränkes Pisco verwendet. Die Sorte wird aber auch als Keltertraube für einfache Rot- und Roséweine und als Tafeltraube verwendet. Im Jahre 2016 wurde in Peru eine Anbaufläche von 330 Hektar ausgewiesen (Statistik Kym Anderson). Kleine Bestände gibt es auch in Argentinien und Brasilien.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.404 Stichwörter · 47.148 Synonyme · 5.306 Übersetzungen · 30.717 Aussprachen · 170.399 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe