Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.280 ausführlichen Einträgen.

Schuyler

Die rote Rebsorte ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Zinfandel (amerikanische Spielart der Tribidrag) x Ontario. Sie wurde nach Philip Schuyler (1733–1804), dem amerikanischen General im Unabhängigkeitskrieg und Vertreter New Yorks im US-Senat benannt. Synonyme sind Boskoop Blau, Boskoop’s Glory, Boskoop’s Glory, Boskoop Glorie, Glorie de Boskoop, New York 13920 und Rote Jupp. Es sind Gene von Vitis labrusca und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1932 durch die Züchter G. D. Oberle und Richard Wellington am Rebenzüchtungs-Institut der Cornell University in Geneva (Staat New York). Die Rebe war Kreuzungspartner bei den Neuzüchtungen Cayuga White, Horizon und Orlando Seedless. Sie wird in den USA für die Produktion von Tafeltrauben, Traubensaft und einfache Rotweine für den schnellen Konsum verwendet. Letztere weisen einen leichten Foxton auf. Im Jahre 2016 wurden keine Bestände erfasst (Statistik Kym Anderson). 

Das größte Weinlexikon der Welt

23.280 Stichwörter · 48.175 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.595 Aussprachen · 158.048 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe