wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kraus Vilém

Der Weinbaufachmann Prof. Ing. Vilém Kraus (1924-2013) gilt als der wichtigste tschechische Weinbauexperte des 20. Jahrhunderts (sein gleichnamiger Sohn war Winzer und starb schon 2004). Er studierte in Prag Agrar- und Forsttechnik sowie Landwirtschaft. Einen Großteil seines Lebens arbeitete er an der Mendel-Universität für Land- und Forstwirtschaft und beschäftigte sich mit der Erforschung und Neuzüchtung von Rebsorten und Unterlagen. Entweder durch ihn selbst oder seinem Team sind viele neue Rebsorten kreiert worden. Das waren unter anderem Arolanka, Cerason, Erilon, Fratava, GM 6493 und GM 6494, K1 (Unterlage), Kofranka, Laurot, Malverina, Marlen, Nativa, Neronet, Rinot, Rondo (Basissorte), Rubinet, Savilon, Serena, Sibera und Vesna entstanden. In den 1980er-Jahren entwickelte er die Erziehungsform Vertiko.

Stimmen unserer Mitglieder

Dominik Trick

Das wein.plus-Lexikon ist ein umfangreiches, fachlich sehr gut recherchiertes Nachschlagewerk. Jederzeit und überall verfügbar, ist es ein unverzichtbarer Bestandteil für den Unterricht geworden, das gleichermaßen von Studierenden und mir genutzt wird. Überaus empfehlenswert!

Dominik Trick
Technischer Lehrer, staatl. geprüfter Sommelier, Hotelfachschule Heidelberg

Das größte Weinlexikon der Welt

26.408 Stichwörter · 47.041 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.742 Aussprachen · 205.394 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER