wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

lebendig

Beschreibung (auch lebhaft, erfrischend) für den Geschmack eines Weines im Rahmen einer Weinbewertung bzw. Weinansprache. Dies sind zumeist trocken ausgebaute Weine mit frischem, harmonischem Säuregehalt bzw. Säurespiel. Verwandte, ebenfalls positiv besetzte Begriffe sind feinsäuerlich, frisch, lebendig, nervig, rassig, resch, rezent, säurebetont, spritzig und stahlig. Ein zu hoher bzw. unharmonischer Anteil wird mit den negativ besetzten Begriffen aggressiv, essigsauer, kantig, sauer und scharf beschrieben. Diese können auf einen Weinfehler wie z. B. Essigstich hinweisen. 

Stimmen unserer Mitglieder

Egon Mark

Das Lexikon von wein.plus ist für mich die umfangreichste und beste Informationsquelle über Wein, die es derzeit gibt.

Egon Mark
Diplom-Sommelier, Weinakademiker und Weinberater, Volders (Österreich)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.648 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER