Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.128 ausführlichen Einträgen.

Max Müller I

Das Weingut liegt in der Gemeinde Volkach (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Sitz ist ein im Jahre 1692 von den Würzberger Fürstbischöfen erbauter Winzerhof. Seit 1991 wird der Betrieb von Werner und Monika Müller geführt. Die Weinberge umfassen 16 Hektar Rebfläche in den Lagen Katzenkopf (Sommerach), Höll (Obereisenheim), sowie Karthäuser, Kirchberg und Ratsherr (Volkach). Sie sind mit den Weißweinsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Riesling und Bacchus, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder, Domina und Schwarzriesling bestockt. Die Weißweine werden großteils in Edelstahl ausgebaut und lagern lange auf der Feinhefe. Die Rotweine reifen nach der Maischegärung im großen Holzfass und zum Teil auch in Barrique. In geeigneten Jahren werden auch edelsüße Beerenauslesen sowie Eisweine gekeltert. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Edelbrände (Trester, Obst) und Liköre produziert.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.128 Stichwörter · 48.184 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.442 Aussprachen · 155.921 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.